Das Vikariat

Zielpunkt: Ordination

Vikariat

In der zweiten Ausbildungsphase – der Ausbildung nach dem Theologiestudium – wird die Theologie praktisch!

Das Vikariat dauert in der Nordkirche 29 Monate und endet mit dem Zweiten Theologischen Examen. Es wird in einer 16-20 köpfigen Lerngruppe durchgeführt und zielt auf die Ordination, also auf die Wahrnehmung des pastoralen Amtes.

Was erlebt eine Vikarin oder ein Vikar während dieser Zeit und wie ist die Ausbildung strukturiert? Im Folgenden skizzieren wir unsere Ausbildung und nennen Bedingungen und Voraussetzungen.